niederdonnern


niederdonnern
nie|der|don|nern <sw. V.; ist:
mit lautem Krach nach unten stürzen:
die Lawine ist ins Tal niedergedonnert.

* * *

nie|der|don|nern <sw. V.>: 1. mit lautem Krach nach unten stürzen <ist>: die Lawine ist ins Tal niedergedonnert. 2. (ugs.) vgl. ↑niederbügeln (1) <hat>.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Androgynes — ANDROGYNES, um, Gr. Ἀνδρόγυνος, eine Art der ersten Menschen, welche von beyden Geschlechtern waren, zween Köpfe, vier Arme, vier Beine und alle Gliedmaßen doppelt hatten. Weil sie aber eben so, wie die beyden andern Arten Menschen rund waren,… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.